Hochzeitsambiente mit Burgen und Schlösser

Farina & Dominik

EIN BISSCHEN GLAMOUR UND JEDE MENGE SPASS

Farina und Dominik mögen es schick. Das wurde mir bereits beim Vortreffen klar, das in ihrer Feierlocation, dem Rosenmeer in Mönchengladbach, stattfand. Fotos mit einem gewissen Glamour-Faktor standen recht weit oben auf der Wunschliste des Brautpaares. Dass die beiden aber auch ganz anders können und dass es dabei so lustig werden würde, wie es dann schlussendlich war, hätte ich mir nie träumen lassen. Schaut es Euch an …

Kristina & Thomas

UND ES WAR GUT

Als Kristina und Thomas mir beim Vorgespräch sagten, wie viele Leute zum Empfang zur Feierlocation nach Willich-Schiefbahn kommen würden, bekam das Wort Schockstarre eine neue Bedeutung für mich. Den Priester, der die Trauung durchführen würde, kannte ich schon von anderen Hochzeiten. Und trotz meinen Bemühungen um unaufdringliche Arbeitsweise insbesondere in der Kirche, war ich nicht sicher, ob er nicht schon ein genervtes Auge auf mich geworfen hatte …

Jennifer & Mathias

DAS GROSSE HAPPY END

Ich möchte Euch meine Freundin Jenny vorstellen. Wir haben uns 2006 kennen gelernt und wir haben seitdem so einige Höhen und Tiefen der anderen mitbekommen. Weil Jenny um einiges jünger ist als ich, nenne ich sie schon mal “klitzekleine” Jenny, dabei ist sie einen halben Kopf größer als ich. Als Jenny mir erzählte, dass sie den Mathias heiratet, war ich sehr glücklich, denn der Weg dorthin war nicht so ganz ohne Steine. Und jetzt gab es endlich das Happy End.